Warum ich auch dieses Jahr nichts spenden werde

Schon wieder Weihnachten? Das ging ja schnell diesmal.

Jetzt kommen wieder zahlreiche Briefe von verschiedenen Vereinen, Verbänden, Clubs und sonstigen Organisationen. Sie alle weisen mehr oder weniger kreativ auf die Missstände in dieser Welt hin. Und bitten um milde Gaben. Glücklicherweise haben sie schon vorgedruckte Überweisungsträger beigelegt und mitunter prophylaktische Dankeschöne für die zu tätigende Spende. Ich frage mich an dieser Stelle immer, woher die eigentlich unsere Adresse haben und ob ich da mal anrufen und mich über die miesen Psychotricks beschweren soll.

Glücklicherweise gibt es das Internetz und das bestätigt oftmals innert weniger Sekunden die Fragwürdigkeit solcher Bettelaktionen.

Zum Rest dieser Thematik verweise ich auf meinen immer noch gültigen Post von 2013.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.