Volksgartener Horrortel

Am Ost-Erfelder Volksgarten, anner Kapellenstraße, steht das vermutlich most spooky und scary Haus von Oberhausen. Bis vor kurzem war es ein Hotel. Ganz früher war es ein Restaurationsbetrieb.

Als Hotel hatte es deutschlandweite Berühmtheit als “Horrorhotel” mit einem furchtbaren Ambiente und wenig Service. Leider kann ich das nicht beurteilen, da ich nie dort eingekehrt bin. Ich würde aber gerne mal eine Nacht dort verbringen. Schon von außen sieht es extrem nach Hollywoodkulisse aus. Wer weiß, was man im Innern alles findet?

Ich finde die Architektur ziemlich schön und es wäre eine Schande, wenn das Gebäude verfallen oder gar abgerissen würde!

Das einzige, was ich aktuell über das Hotel weiß: Die Außenlampen sind schon seit Jahren eingeschaltet, die Abfalltonnen werden von Zeit zu Zeit etwas verschoben und inzwischen ist es von einem Zaun umgeben.

Ich habe manchmal die Vermutung, dass dort doch noch jemand wohnt… Uuuh, gruselige Vorstellung!

 

Mal sehen, was kommt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.