Oberhausener Mautstation


Wie ich erst heute erfahren habe, wurde bereits am Karnevalswochenende die Einführung einer lokalen Oberhausener Maut beschlossen, die zum 1. April 2015 in Kraft treten soll.

Zunächst wird die Essener Straße als Teststrecke etabliert. An der geschichtsträchtigen Lipperner Zollstation werden Besucher aus Essen bald kräftig zur Kasse gebeten. Die bestehende Infrastruktur der Zollstation kann dabei übernommen werden:

lokale_maut

(Eventuell ist eine Verlängerung der Schranke in Betracht zu ziehen, da sie nicht über den gesamten Fahrstreifen abgesenkt werden kann.)

Oberhausener Autofahrer werden gebeten, die bekannten Nebenstrecken zu nutzen. Ein Ausgleich der Mautgebühr über Essensmarken oder dergleichen ist zur Zeit für die Oberhausener Autofahrer nicht vorgesehen.

Und das war jetzt nur ein schwacher Aprilscherz Märzscherz 🙂

Hoffentlich werden wir morgen nicht wieder von ähnlich langweiligen Aprilscherzen überrollt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.