Letztens, kurz vor den Bahngleisen

Ich bin mir zwar sicher, dass ich das schon öfters gebloggt habe, aber irgendwie hat die Lösung bisher auf sich warten lassen. Deswegen noch einmal kurz zur Erinnerung. Am Kaisergarten, anner Straße “Am Kaisergarten”, hinten am Infozentrum Gedenkhalle vorbei, kurz vorm Hundeplatz:

bahngleis

Ich könnte mich irren, aber wenn ich Kind wäre, würden mich die offenen Gleise magisch anziehen und ich würde gucken wollen, wo die herkommen und wo die hingehen. Ja, da fehlt ein Stück vom Zaun und nur wenige Schritte weiter kommen schon die Gleise. Das sieht fast so aus als ob das Loch dort gewollt sei. Aber ich könnte mich natürlich irren.

Falls nichts signifikant dagegen spricht, würde ich gerne wollen, dass das Loch dort verschlossen wird. Kann das jemand mal machen? Fühlt sich jemand verantwortlich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.