Kaputturm

Ich habe mich schon oft gefragt, was den Turm am “Freiherr” überhaupt noch so fixiert. Vorsichtshalber mache ich öfters davon Fotos, falls der nächste Sturm da oben mal etwas wegblasen sollte. Dieses hier ist von Anfang Oktober:

Nachdem der Turm dann vor wenigen Tagen eingerüstet wurde, habe ich beinahe vermutet, dass er durch den Sturm “Christian” so schwer beschädigt worden ist, dass er nun abgerissen zurückgebaut wird. Jetzt kommt heraus: Der Turm vom Freiherr ist schon längere Zeit mehr oder weniger kaputt bzw. marode. Aber naja, kann ja mal vorkommen: Der Turm sieht doch noch richtig top aus, dem sieht man sein Alter kaum an… Und ein paar Streifen Panzerband hier und da und fertig ist die Laube für die nächsten 100 Jahre Zwinkerndes Smiley

Übrigens ist “Kaputturm” eins der wenigen Wörter, die nicht von Google gefunden werden. Aber das nur nebenbei…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.