Bunker an der Ripsdörnestraße

Wollte ich vor ein paar Jahren schon mal bloggen, hab’s aber immer wieder vergessen. Da ich gestern schon Bunker gesucht habe und heute zufällig an der Ripsdörnestraße war, ist mir der olle Bunker wieder eingefallen. Sehen kann man nicht viel, wie immer im wildüberwuchertem Sommer Smiley

bunker_rothebusch1

bunker_rothebusch2

Falls ich die Bilder von vor ein paar Jahren noch finde, werde ich sie nachliefern. Dort konnte man noch die äußere Betonhülle ansatzweise erkennen (war wohl Winter).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.